KOSTENLOSE LIEFERUNG FÜR BESTELLUNGEN ÜBER 100 €

0

Ihr Warenkorb ist leer

June 28, 2018 2 min read

Hier sind einige Tipps und Tricks, wie und wofür Sie Ihre neue AirTrack Nordic Matte verwenden können.

AirTrack ist wie ein Hüpfboden und kann für Gymnastik, Cheerleading, Parkour, Tricks und alle Arten von Sprüngen und Flips verwendet werden.

Mit AirTrack können Sie Sprünge und Saltos sicher trainieren, ohne Angst zu haben, zu hart zu landen. AirTrack sorgt für Bounce, was Ihren Sprüngen mehr Luft und Power verleiht. Sie können die Sprungkraft der Matte einstellen, indem Sie den Druck verändern. Bei maximalem Druck kann sich der AirTrack hart anfühlen und durch das Absenken des Drucks wird er flexibler und weicher. Sie können die richtige Druckmenge finden, indem Sie verschiedene Druckstufen testen.

Der AirTrack macht auch die Landung weicher, so dass Sie sicher sein können, dass Sie schwere Verletzungen vermeiden können, wenn der Trick nicht wie geplant verläuft. Bitte beachten Sie, dass die AirTrack nicht als Landebahn ausgelegt ist, also versuchen Sie bitte nicht, von hohen Stellen auf die AirTrack zu springen.

AirTrack Nordic Gymnastik- und Trommelmatten sind hochwertige und sichere Trainingsmatten für Turner und Cheerleader. Mit dem AirTrack können Sie Tricks, Sprünge und Stunts auch zu Hause oder im Freien üben. Mit den AirTrack Nordic Trainingsmatten können Sie sich genau das Aufbauen zusammenstellen, was Sie wollen und mit dem Ausbilden starten, wann und wo Sie wollen!

AirTrack Nordics Matten sind auch hervorragende Trainingsmatten für Parkour- und Tricktraining. Mit der Matte können Sie ohne Verletzungsgefahr neue Tricks üben. Da die Matte leicht zu tragen ist, können Sie sie auch mit nach draußen nehmen und an Ihren Lieblingsplätzen trainieren.

Diese AirTracks sind auch für das Kampfsporttraining geeignet. Sie können kontrollierte Rollen und Stürze sicher ausführen.